Brustwarzen-Piercing - Nipple-Piercing oder Brustpiercing

Brustpiercing - Brustwarzenpiercing - Nippelpiercing

Das Brustwarzenpiercing ist eines der beliebtesten Piercingarten überhaupt, obwohl über dieses Piercing sehr wenig gesprochen und geschrieben wird. Bekannt ist das Brustwarzenpiercing auch unter dem Namen Nipple-Piercing oder Brustpiercing. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Körperschmuck zu stechen – entweder durch die Brustwarze direkt oder den Warzenhof, wobei man sich dabei für eine horizontale oder vertikale Variante entscheiden kann. Es wird sowohl von Mann als auch von Frau gleichermaßen oft getragen.

Das Brustwarzenpiercing ist eines der beliebtesten Piercingarten überhaupt, obwohl über dieses Piercing sehr wenig gesprochen und geschrieben wird. Bekannt ist das Brustwarzenpiercing auch unter dem Namen Nipple-Piercing oder Brustpiercing. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Körperschmuck zu stechen – entweder durch die Brustwarze direkt oder den Warzenhof, wobei man sich dabei für eine horizontale oder vertikale Variante entscheiden kann. Es wird sowohl von Mann als auch von Frau gleichermaßen oft getragen.

Aber warum entscheiden sich so viele Menschen ausgerechnet für dieses Piercing?

Das Nipple-Piercing ist natürlich sehr ästhetisch und wird hauptsächlich als Verschönerung der Brust getragen. Allerdings wird diesem Körperschmuck auch die Erhöhung der Empfindlichkeit der Brustwarze nachgesagt, was einen sexuellen Aspekt hineinfließen lässt. Besonders geschätzt wird allerdings oft, dass es sich durch die Kleidung verbergen lässt und nur dann gesehen wird, wenn es gesehen werden soll, der Träger kann selbst entscheiden wer den Schmuck zu Gesicht bekommen soll. Daher wird oft auch darüber diskutiert ob dieses Piercing zu den Intimpiercings gehört oder nicht. Hier ist man sich oft uneinig.

Aber woher kommt das Brustwarzenpiercing eigentlich und seit wann gibt es dieses schon?

Es gibt hierzu leider keine historisch gesicherten Fakten, es wird allerdings vermutet, dass im Mittelalter adelige Frauen Brustwarzenschmuck getragen haben sollen. Auch bei männlichen Einwohner des Karankawa Stammes - der 1858 ausgestorben ist – sollten bereits Brustwarzenpiercings gefunden worden sein.
Bekannt wurde das Piercing in den 70er Jahren durch die Piercingszene in Los Angeles. Als berühmte Stars wie Rihanna, Lenny Kravitz oder Britney Spears sich für diesen Schmuck entschieden, kam der Stein erst so richtig ins Rollen und das Brustwarzenpiercing ist seitdem nicht mehr wegzudenken und erfreut sich einer weiter steigenden Beliebtheit.

Wie finde ich das richtige Piercingstudio für ein Brustwarzenpiercing?

Dass ihr für das Stechen eures Brustwarzenpiercings ein seriöses und erfahrenes Piercingstudio aufsuchen solltet ist selbstverständlich, das wollten wir aber trotzdem an diese Stelle noch kurz erwähnen – da seid ihr natürlich bei uns an der richtigen Adresse! Nach einer ausführlichen Beratung und Aufklärung wird das Piercing gestochen, wobei hier alle hygienischen Vorschriften haargenau eingehalten werden! Die Brustwarze ist eine besonders sensible Körperstelle und deshalb größte Sorgfalt geboten. Die Abheilphase liegt zwischen einem und sechs Monaten, wobei durchschnittlich nach vier bis sechs Wochen dieses Piercing abgeheilt ist, das ist bei jedem Menschen natürlich ganz individuell. Es müssten natürlich einige Dinge beachtet werden, die den Heilungsverlauf beschleunigen, wie der Verzicht auf zu enge Kleidung, die Reibung hervorrufen oder das Auswechseln von Piercingschmuck oder aber auch das Tragen von Ringen als Erstschmuck. In der Heilungsphase ist es sehr wichtig Sonnenbaden, Sauna oder Schwimmbad zu vermeiden und wenig Sport zu treiben.

Eine ausführliche Beratung hierzu bekommt ihr hier sehr gerne bei uns. Vereinbart einen Termin zu einem persönlichen Gespräch oder kommt einfach vorbei!

Natürlich haben wir auch eine große Auswahl an Brustwarzen Piercingschmuck für euch parat. Schmuck in verschiedenen Formen, Farben Größen und und Materialien, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Damit es nicht langweilig wird, wechselt das Sortiment natürlich immer wieder! Schaut vorbei und lasst euch überraschen.

Bilder - Brustwarzenpiercing

Passender Schmuck für Brustwarzen