Glossar

Das Glossar - hier findet Ihr Worterklärungen und Beschreibungen rund um das Thema Tattoo & Piercing. Wir erklären euch gerne verschiedene Begriffe welche Ihr in unserem Studio sicherlich hin und wieder hören werdet. 

Term Definition
Dahlia-Piercing

Piercing am Mundwinkel. Ähnlich wie das Cheek-Piercing wird dieses Piercing durch die komplette Wange gestochen. Allerdings wird es direkt im, oder nah neben dem Mundwinkel gestochen. Als Erstschmuck wird hier ein langes Labret eingesetzt. Abheilzeit: 3-8 Wochen

Daith

Piercing am Ohr, Daithpiercings sitzen im oberen Teil der Ohrmuschel innen in der waagerechten Brücke.Nicht bei allen Menschen ist dieser Knorpel soweit ausgebildet um das Piercing zu stechen. Ein Daith Piercing ist anspruchsvoll zu stechen und sollte daher nur von Profis gemacht werden. Gestochen wird es mit einem kleinen Ring oder Barbell. Die Abheilzeit liegt bei 3-7 Monaten. Dieses Piercing wurde als Anti-Migränen-Piercing bekannt. Eine bestätigende Studie darüber existiert jedoch nicht.

Dave

Tattooartist bei skin deep art, tattoo und piercing St.Gallen

Deep

engl. tief

Desinfektion

Gezielte Reduktion von (pathogenen) Mikroorganismen durch chemische oder physikalische Methoden

Dolphin

Intimpiercing für Männer. Das Dolphinpiercing liegt wie das Prinz Albert Piercing an der Unterseite des Penis.  Es wird vertikal durch das Vorhautbändchen gestochen und unterscheidet sich dadurch vom horizontal gestochenen Frenum-Piercing. Am besten eignet sich eine Piercingbanane mit einer Mindestdicke von 2mm.

Dyode

Intimpiercing für Männer. Ein Dydoepiercing wird vorzugsweise mit einem Bananen-Barbell durch den Eichelrand getragen. Es gilt als eines der schmerzhaftesten Intimpiercing. Bei beschnittenen Männern ist es Vorteilhaft. Bei unbeschnittenen können durch eine zu enge Vorhaut Komplikationen auftreten Die Abheilung kann bis zu 8 Monate dauern und auf Pflege ist zu achten. Geschlechtsverkehr sollte in dieser Zeit vermieden werden. Nach der Abheilung wirkt es auf den Geschlechtsverkehr-Partner stimulierend.