Ampallang

Term Main definition
Ampallang

Der Ampallang ist ein Intimpiercing am Penis, das Horizontal durch den unteren Ansatz der Eichel gestochen wird. Es wird entweder direkt durch die Harnröhre gestochen, oder über diese. Die Variante durch die Harnröhre ist empfehlenswert, 

da das Eigenurin bei der Pflege/Reinigung unterstützend wirkt und zwei kurze Stichkanäle (getrennt durch die Harnröhre) schneller ausheilen als ein langer Stichkanal.Es ist sehr beliebt, da es auf den Träger  und den Sexualpartner eine große Stimulanz ausübt. Als Piercingschmuck kommt ein langer Barbell zum Einsatz, der bei einer Erektion immer noch ausreichend an Länge besitzen sollte.  Es empfiehlt sich eine Mindestdicke von 2mm. Die Abheilzeit kann von 3-9 Monaten dauern.