Brustwarzenpiercing

Term Definition
Brustwarzenpiercing

Piercing an der Brust. Das Brustwarzenpiercing oder auch Nippelpiercing wird durch die Brustwarze gestochen und kann von Mann und Frau getragen werden. Ob Horizontal oder Vertikal ist egal. Dieses Piercing kann auch gedehnt werden. Am meisten werden Barbells benutzt,unter den Barbell kann ein Nippelshield eingeklemmt werden.. Vorzugsweise aus Sterlingsilber. Die Abheilzeit dauert ca. 2 Monate - 6 Monate. Die Still-Funktion in der Schwangerschaft wird bei dieser Piercingart nicht beeinträchtigt. Bei Schlupfwarzen kann dieses Piercing als kleine Schönheitskorrektur hilfreich sein. Am bekanntesten wurde dieses Piercing durch die Jackson Sun, dem Sonnen-Nippelschild, das Janet Jackson bei einem Auftritt getragen hat