Eskimo-Piercing / Vertical Labret

Term Main definition
Eskimo-Piercing / Vertical Labret

Das Eskimo-Piercing wir vertikal durch die Lippe gestochen. Es beginnt am Lippenrand und endet im Lippenrot. Meistens wird es mittig durch die Unterlippe gestochen. Als Erstschmuck wird ein Bananen-Barbell vorzugsweise aus PTFE eingesetzt. Genau wie bei anderen Lippenpiercing schwillt auch hier die Lippe an und somit sollte der Erstschmuck ausreichend Platz haben. Die Abheilzeit beläuft sich auf 4-6 Wochen.